Rufen Sie uns an! +49 (0)221 694095
slide-metallverarbeitung

Metallverarbeitende Industrie

slider-kunststoff

Kunststoffverarbeitende Industrie

slide-einzelhandel

Einzelhandel Vollsortiment

slider-04

Expertin mit einzigartiger Erfahrung

Stellenangebot


  • Südliches Niedersachsen - Tagespendelbereich von Hannover, Braunschweig und Göttingen
  • Mit Berufserfahrung
  • 13.11.2019

Globaler Hersteller der Grundstoffindustrie

Manager (m/w/d) Safety/Fachkraft für Arbeitssicherheit (1 MA) - Störfallbetrieb in Niedersachsen

Wer wir sind

Als Personalberatung unterstützen wir seit 19 Jahren hauptsächlich große mittelständische Industrieunternehmen oder Konzerntöchter in mittelständischer Größe bei der Suche nach ihren neuen technischen & kaufmännischen Führungskräften und hochqualifizierten Spezialisten. Unsere Kernkompetenz ist die Besetzung äußerst anspruchsvoller und schwierig zu besetzender Positionen in Deutschland oder im europäischen Ausland. Unser Fokus liegt auf der kunststoff- und metallverarbeitenden Industrie (als Überbegriff). Wir bringen aber auch ergänzend ein über die Jahre gesammeltes breites und tiefes Wissen vieler weiterer Branchen und Funktionen mit und sind somit bei jeglicher zu besetzender Position die erste Wahl unserer Mandanten und der Unternehmen, die dies werden möchten.

Unser Mandant

Unser Mandant mit Sitz im südlichen Niedersachsen ist ein weltweit agierendes Unternehmen und Teil eines internationalen Konzerns. Der Hersteller der Grundstoffindustrie wurde vor vielen Jahrzehnten gegründet und beschäftigt mehrere hundert Mitarbeiter, ist in marktführender Position, weiter auf Expansionskurs und verfügt über eine solide finanzielle Basis.

Wen wir suchen

Der Anlass für die Besetzung der Position "Safety (m/w/d) Manager/Fachkraft für Arbeitssicherheit (1 MA)“ ist eine Neubesetzung, da der jetzige Positionsinhaber das Unternehmen verlassen wird um eine neue Herausforderung an anderer Stelle zu übernehmen. Eine entsprechende Einarbeitung ist für den neuen Safety Manager sichergestellt.

Der Safety (m/w/d) Manager/Die Fachkraft für Arbeitssicherheit (1 MA) berichtet direkt an den Geschäftsführer.

Der Safety (m/w/d) Manager/Die Fachkraft für Arbeitssicherheit (1 MA) steht dem Geschäftsführer, den Kollegen aus den anderen Unternehmensbereichen (insbesondere dem Betriebsarzt im Gesundheitsmanagement) und dem Mitarbeiter des Bereichs (Fachkraft für Arbeitssicherheit/Occupational Safety) sowie allen Externen als kompetente/r Ansprechpartner/in zur Seite.

Von den interessanten wie auch herausfordernden Aufgaben sind folgende Schwerpunkte hervorzuheben:


# Umsetzung der EG-Rahmenrichtlinie 89/391/EWG (gem. ArbSchG, ASiG und SGB VII, DGUV Vorschrift 2 bzw. VSG 1.2) zusammen mit dem Betriebsarzt
# Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung im Hinblick auf Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und menschengerechte Arbeitsgestaltung:
- Auswahl und Erprobung der PSA
- Beschaffung technischer Arbeitsmittel und Einführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen
- sicherheitstechnische Überprüfung der Betriebsanlagen und der technischen Arbeitsmittel vor Inbetriebnahme bzw. vor Einführung
- Beurteilung der Arbeitsbedingungen
# Beobachten der Durchführung der Arbeitssicherheit und der Unfallverhütung sowie
- regelmäßige Begehung der Arbeitsstätte (Mitteilung der festgestellten Mängel an den Arbeitgeber bzw. der für den Arbeitsschutz und die UV verantwortlichen Person; Maßnahmen zur Beseitigung der Mängel vorschlagen und auf deren Durchführung hinwirken)
- auf die Benutzung der PSA achten
- Mitwirkung bei der Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufs, der Arbeitsumgebung und in Fragen der Ergonomie
- Mitwirkung bei der Planung, Ausführung und Unterhaltung der Betriebsanlagen und von sozialen und sanitären Einrichtungen
- Untersuchung von Arbeitsunfällen, Erfassung der Untersuchungsergebnisse und Auswertung; dem Arbeitgeber Maßnahmen zur Verhütung dieser Arbeitsunfälle unterbreiten
- Aktives Hinwirken auf alle im Betrieb Beschäftigten, sich gemäß den Anforderungen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung entsprechend zu verhalten, insbesondere sie über Unfall- und Gesundheitsgefahren, denen sie bei der Arbeit ausgesetzt sind, sowie über die Einrichtungen und Maßnahmen zur Abwendung dieser Gefahren zu belehren und bei der Schulung der Sicherheitsbeauftragten mitzuwirken
# Bericht an die Geschäftsführung
# Personalführung und –entwicklung (1 MA)
# Ansprechpartner für die Berufsgenossenschaft und alle für den Bereich relevanten Behörden, Ämter und Externe sowie konzerninterne Ansprechpartner und Kollegen von anderen Standorten (national und international)

Oberste Zielsetzung der Aktivitäten des Safety Managers (m/w/d) ist das Erreichen der Unfallfreiheit in allen Betriebsbereichen (als Zwischenziel 1 Million Arbeitsstunden ohne LTI, welches man zuletzt 2018 und 2015 erreicht hat und dafür ausgezeichnet wurde). Dafür wurde bereits der Leitspruch implementiert: „Wenn es nicht sicher ist, machen wir es nicht!“

Das bringen Sie mit

# Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (z.B. Sicherheitsingenieurwesen) oder Hochschulstudium im Bereich Technik oder Ingenieurwesen mit Zusatzqualifikation als Sicherheitsfachkraft/Fachkraft für Arbeitssicherheit gem. § 7 ASiG oder adäquate und einschlägige Ausbildung mit Weiterbildung in Verbindung mit entsprechender Berufserfahrung
# Mehrjährige Berufserfahrung im Arbeitssicherheitsumfeld optimal im Bereich Chemie oder Störfallbetrieb
# Erste Personalführungserfahrung
# Sicherer Umgang mit einem ERP-System (optimal SAP), und den MS Office Anwendungen
# Kommunikationssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Was wir bieten

Unser Mandant bietet Ihnen einen sicheren, modernen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer wachsenden und interessanten Aufgabenstellung bei leistungsorientiertem Entgelt. Das Jahreseinkommen wird in Form einer monatlichen Festvergütung gezahlt.

Für einen ersten Kontakt erreichen Sie unsere Beraterin, Frau Evelyn Reiffenrath, unter der Rufnummer +49 2236 7026805. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich. Auf jeden Fall freuen wir uns auf Ihre Bewerbung ausschließlich über diese Plattform (tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin).

Frau Evelyn Reiffenrath • Reiffenrath Personalberatung • Inh. Dipl.-Kff. Evelyn Reiffenrath • Heidelweg 24 • 50999 Köln • reiffenrath-personalberatung.de

Zurück zum Joblisting