Rufen Sie uns an! +49 (0)2236 7026805
slide-metallverarbeitung

Metallverarbeitende Industrie

slider-kunststoff

Kunststoffverarbeitende Industrie

slide-einzelhandel

Einzelhandel Vollsortiment

slider-04

Expertin mit einzigartiger Erfahrung

Stellenangebot


  • Nordosten von NRW
  • Mit Berufserfahrung
  • 04.11.2021

Bedeutender Zulieferer im Sondermaschinenbau

Geschäftsführer (gn) Projekte Sondermaschinenbau, Stanz- und Umformtechnik (Perspektive Alleingeschäftsführer und Gesellschafter)

Wer wir sind

Als Personalberatung unterstützen wir seit 20 Jahren hauptsächlich große mittelständische Industrieunternehmen bei der Suche nach ihren neuen technischen & kaufmännischen Führungskräften und hochqualifizierten Spezialisten. Unsere Kernkompetenz ist die Besetzung äußerst anspruchsvoller und schwierig zu besetzender Positionen in Deutschland oder im europäischen Ausland. Unser Fokus liegt auf der kunststoff- und metallverarbeitenden Industrie (als Überbegriff) sowie im Maschinen- und Sondermaschinenbau. Wir bringen aber auch ergänzend ein über die Jahre gesammeltes breites und tiefes Wissen vieler weiterer Branchen und Funktionen mit und sind somit bei jeglicher zu besetzender Position die erste Wahl unserer Mandanten und der Unternehmen, die dies werden möchten.

Unser Mandant

Unser Mandant ist ein modernes und mittelständisches Industrieunternehmen, das seit vielen Jahrzehnten Qualitätsprodukte (Komponenten und Systeme) im Bereich der Stanz- und Umformtechnik und im Sondermaschinenbau herstellt (das Unternehmen selbst ist ein Sondermaschinenbauer und kein Unternehmen der weiterverarbeitenden Industrie in der Stanz- und Umformtechnik!) Unser Mandant trägt einen sehr traditionsreichen und bekannten Namen und kann auf eine langjährige Firmengeschichte bauen. Bereits seit über 70 Jahren ist unser Mandant Partner verschiedener Industrien mit international herausragendem Standard. Mit Stolz tritt das Unternehmen heute als innovativer Problemlöser bei namhaften Herstellern auf. Das Unternehmen ist heute an einem Standort in Deutschland präsent. Gerade das Know-how der Mitarbeiter in Konstruktion, Steuerungstechnik, Projektmanagement und Produktion ist die Basis, um als Lieferant der Branchengrößen in den jeweiligen Bereichen auf Dauer akzeptiert zu sein. Der Kunde wird bereits in der Entwicklung betreut, um die Produktidee dann operativ auf Basis innovativer Komponenten umzusetzen und über intelligentes Produkt- und Prozessengineering in die Einzelfertigung einzumünden. Das Unternehmen investiert regelmäßig in die Ausbildung seiner Mitarbeiter und legt großen Wert auf eine gute Ausbildungsqualität. Ein moderner Maschinenpark (Fräsen, Drehen) im Bereich der Produktion ist selbstverständlich. Auch wenn es um schwierig herzustellende Produkte geht sorgt das Unternehmen für die Entwicklung der entsprechenden Lösungen und fertigt gemäß Kundenwunsch ausschließlich Spezialaufträge. Als Full-Service Anbieter übernimmt unser Mandant zudem die Montage und Installation der Anlagen, die Wartung und Pflege (bis Retrofit), die Ersatzteilversorgung bis hin zur Fernwartung der Anlagen. Unser Mandant beschäftigt ca. 110 Mitarbeiter, die einen Umsatz im zweistelligen Millionen Euro Bereich erwirtschaften. Bis heute ist das Unternehmen vollständig in Privateigentum. Trotz der hohen Herausforderungen hat unser Mandant es geschafft, in den letzten Jahren stets gesund zu wachsen. Das Unternehmen wird von dem Geschäftsführenden Gesellschafter nach einer klaren und langfristig angelegten Strategie für gesundes Wachstum, für Innovation und für hohe Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit geführt. Es genießt im Kundenkreis einen hervorragenden Ruf, es verfügt über eine sehr solide finanzielle Basis und pflegt eine Unternehmenskultur, in der kurze Entscheidungswege und klare Verantwortlichkeiten jedem Mitarbeiter einen hohen eigenen Gestaltungsspielraum für seine Tätigkeiten in einer freundlichen Umgangsform erlauben. Das Unternehmen hat klar erkannt, dass im Maschinenbau nur der Anbieter auf Dauer bestehen kann, der eine TOP-Qualität (Produkte und Liefertreue) garantiert, technische Führerschaft hinsichtlich Engineering und Maschinenpark aufweist sowie über qualifizierte Mitarbeiter verfügt. Wichtig ist auch, die Kette der eigenen Wertschöpfung länger zu ziehen und sich in den Kunden hineinzudenken.

Wen wir suchen

Der Anlass für die Besetzung der Position Geschäftsführung (gn) Projekte Sondermaschinenbau, Stanz- und Umformtechnik (Perspektive Alleingeschäftsführung & Gesellschafter) ist eine erstmalige Neubesetzung, da der Geschäftsführende Gesellschafter (Inhaber von 15 % der Geschäftsanteile, 85 % gehören einer Holding, die insgesamt 3 mittelständische Industrieunternehmen hält) seine Altersnachfolge strategisch plant.

Der kommende Geschäftsführer „Projekte“ (gn) soll den Geschäftsführenden Gesellschafter (und Alleingeschäftsführer) eine Zeit lang begleiten, in das operative und strategische Geschäft eintauchen und dann „den Staffelstab“ zu einem vorher fest definierten Zeitpunkt (Frühjahr 2024) übernehmen.

Der Geschäftsführer (gn) Projekte Sondermaschinenbau berichtet direkt an den Geschäftsführenden Gesellschafter.

Der Geschäftsführer (gn) Projekte Sondermaschinenbau steht dem Geschäftsführenden Gesellschafter, den Ansprechpartnern der Holding, den Abteilungsleitern und den Mitarbeitern aus dem Projektmanagement und allen anderen Unternehmensbereichen sowie allen Externen als kompetente/r Ansprechpartner/in zur Seite.

Von den interessanten wie auch herausfordernden Aufgaben sind folgende Schwerpunkte hervorzuheben:


  • Strategische und operative Verantwortung für den Bereich „Projekte“ (ca. 50 Projekte/Jahr)
  • Empathische und motivierende Führung der Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Steuerung und Überwachung/Bearbeitung der Vertriebsprojekte nationaler und internationaler Kunden von der Angebotsphase bis zur Auslieferung der Produkte
  • Aktive Neukundenansprache und –gewinnung
  • Prüfung, Abklärung und Kommentierung von Kundenspezifikationen sowie interne Prüfung der technischen Machbarkeit
  • Technische Beratung und Abstimmung mit den Kunden in der Projektabwicklung
  • Technische und kaufmännische Abstimmung mit allen internen Fachabteilungen als Basis für die Angebotserstellung
  • Marktbeobachtung und Analyse sowie Initiierung entsprechender Markt- und Kundenstrategien
  • Reisetätigkeit, auch international
  • Optimierung aller Prozesse
  • Unternehmerisch geprägte, charakterlich ausgewogene, überzeugende Fachkraft mit einer natürlichen Autorität; hat den Blick für das, was der Kunde „morgen“ erwartet
  • „Über-Den-Tellerrand-Denker“ mit Pioniergeist
  • Echter Macher und nicht nur Manager; arbeitet mit („kein Dirigent“)
  • Weltoffen, neugierig, dynamisch und agil – aber nicht „schnell nervös“ (ruht in sich)
  • Gestandener „Mann von Welt“; steht wie „der Fels in der Brandung“
  • Geradliniger Charakter, positiv, lösungsorientiert, pragmatisch, freundlich, loyal und verbindlich – ein „Türöffner“
  • 100 % Dienstleister
  • „Anpacker“ (hat keine Scheu vor „schmutzigen Händen“); keine Scheu vor großen Strukturen oder dem „komplizierten Kunden“
  • Klare Sprache und Rückgrat
  • Humorvoll, bodenständig, sympathisch, mit Mittelstandsdenke; „Macher mit Konzept“
  • Gewohnt, jederzeit gepflegt, angemessen gekleidet und mit aktuellem Wissen aufzutreten
  • Bereit, den Geschäftsführenden Gesellschafter für eine bestimmte Zeit als „Nr. 2“ zu begleiten

Oberste Zielsetzung der Aktivitäten des Geschäftsführers (gn) ist die Erschließung von Ertragspotentialen für unseren Mandanten und somit der Beitrag zur Sicherung der Unternehmenszukunft.

Das bringen Sie mit

  • Abitur (von Vorteil)
  • Kaufmännische (z.B. Industriekaufmann) oder technische Berufsausbildung (z.B. Metallbauer) optimal in einem verarbeitenden Unternehmen des Maschinenbaus/Sondermaschinenbaus oder eines Zulieferbetriebs
  • Universitätsabschluss oder Master in einem einschlägigen ingenieurwissenschaftlichen Studiengang (z.B. Maschinenbau mit Schwerpunkt Fertigung oder Produktion) optimal mit betriebswirtschaftlicher Vertiefung und/oder Abschluss als Wirtschaftsingenieur
  • Mehrjährige Erfahrung im internationalen Projektgeschäft technisch anspruchsvoller Komponenten oder Systeme bei einem verarbeitenden mittelständischen Unternehmen oder einem konzerngebundenen Produktionsstandort mittelständischer Größe des Maschinenbaus (mit Einzelfertigung) oder optimal im Sondermaschinenbau (kennt die Prozesse im Sondermaschinenbau/in der Einzelfertigung und kann diese auch kalkulieren)
  • Englisch und Deutsch verhandlungssicher in Wort und Schrift

Was wir bieten

Der Dienstsitz liegt in einer landschaftlich und wirtschaftlich attraktiven Region im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Der Wohnsitz des zukünftigen Geschäftsführers (gn) Projekte Sondermaschinenbau, Stanz- und Umformtechnik soll im Tagespendelbereich des Dienstsitzes liegen (nicht nur Dienstag – Donnerstag vor Ort sein). Unser Mandant bietet Ihnen einen sicheren, modernen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer wachsenden und interessanten Aufgabenstellung bei leistungsorientiertem Entgelt. Das Jahreseinkommen wird in Form einer monatlichen Festvergütung sowie einer jährlichen Prämie (Basis: Betriebsergebnis vor Steuern) gezahlt. Ein Firmenfahrzeug steht auch zur privaten Nutzung zur Verfügung. Perspektive: Der kommende Geschäftsführer (gn) Projekte Sondermaschinenbau, Stanz- und Umformtechnik hat die klare Perspektive der Alleingeschäftsführung des Unternehmens und zu diesem Zeitpunkt ebenfalls Geschäftsanteile am Unternehmen zu erwerben (Geschäftsführender Gesellschafter), um als echter Unternehmer und Anteilseigner im Unternehmen tätig zu sein und das Unternehmen „als Gesicht“ des Unternehmens nach „außen“ zu präsentieren.

Für einen ersten Kontakt erreichen Sie unsere Beraterin, Frau Evelyn Reiffenrath, unter der Rufnummer +49 2236 7026805. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich. Auf jeden Fall freuen wir uns auf Ihre Bewerbung ausschließlich über diese Plattform (tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin).

Frau Evelyn Reiffenrath • Reiffenrath Personalberatung • Inh. Dipl.-Kff. Evelyn Reiffenrath • Heidelweg 24 • 50999 Köln • reiffenrath-personalberatung.de

Zurück zum Joblisting