Rufen Sie uns an! +49 (0)2236 7026805
slide-metallverarbeitung

Metallverarbeitende Industrie

slider-kunststoff

Kunststoffverarbeitende Industrie

slide-einzelhandel

Einzelhandel Vollsortiment

slider-04

Expertin mit einzigartiger Erfahrung

Stellenangebot


  • Tagespendelbereich Köln - Bonn - Siegen
  • Mit Berufserfahrung
  • 15.08.2022

Marktführender Zulieferer

Einkäufer (gn) - Produktionsmaterial-Zukaufteile

Wer wir sind

Als Personalberatung unterstützen wir seit 20 Jahren hauptsächlich große mittelständische Industrieunternehmen (gesamte Wertschöpfungskette) bei der Suche nach ihren neuen technischen & kaufmännischen Führungskräften und hochqualifizierten Spezialisten. Unsere Kernkompetenz ist die Besetzung äußerst anspruchsvoller und schwierig zu besetzender Positionen in Deutschland oder im europäischen Ausland. Unser Fokus liegt auf der kunststoff- und metallverarbeitenden Industrie (als Überbegriff) sowie im Maschinen- und Sondermaschinenbau. Wir bringen aber auch ergänzend ein über die Jahre gesammeltes breites und tiefes Wissen vieler weiterer Branchen und Funktionen mit und sind somit bei jeglicher zu besetzender Position die erste Wahl unserer Mandanten und der Unternehmen, die dies werden möchten.

Unser Mandant

Unser Mandant ist ein modernes und mittelständisches Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das seit vielen Jahrzehnten Qualitätsprodukte aus Kunststoff herstellt.

Wen wir suchen

Der globale Einkauf sitzt am Stammsitz des Unternehmens in NRW.

An die kaufmännische Geschäftsführung berichtet der Einkaufsleiter, an den in direkter Linie zwei Teamleitungen berichten, denen in direkter Linie die Bereiche Einkauf Produktionsmaterial "Zukaufteile Kunststoff" (4 Einkäufer kaufen für bestimmte Materialgruppen ein; bei kleineren Stückzahlen im Kunststoffbereich (make or buy)) und der Einkauf "Nichtproduktionsmaterial" (5 Einkäufer; z.B. Dienstleistungen, Betriebsstoffe) unterstehen. Daneben gibt es weitere Einkaufsbereiche, die in direkter Linie an die Einkaufsleitung berichten: Disposition Produktionsmaterial (6 Mitarbeiter; z.B. Bestellungen und Abrufe), Unterstützende Prozesse (2 Mitarbeiter; z.B. Datenpflege Intrastat und Entsorgung, Verfolgen von Terminen für die QS-Zertifizierungen, Übernahme von Springeraufgaben) und der Bereich "Einkauf Produktionsmaterial" (6 Mitarbeiter; z.B. Bremsleuchten, Schrauben, Elektronikbauteile, Textilien, Schäume, Fließpressteile, Stanzbiegeteile (Blech), Elastomerteile, d.h. über 99 % Zeichnungsteile).

Der Anlass für die Besetzung der Position "Einkäufer (gn) Produktionsmaterial Zukaufteile" ist eine Neubesetzung, da der jetzige Positionsinhaber eine neue Aufgabe außerhalb des Unternehmens wahrnehmen wird und daher die Aufgabe neu besetzt wird.

Der Einkäufer (gn) Produktionsmaterial Zukaufteile berichtet direkt an den Leiter Einkauf.

Der Einkäufer (gn) Produktionsmaterial Zukaufteile steht den Geschäftsführern, der Leitung Einkauf und den 25 Kollegen/Kolleginnen aus dem Einkauf sowie den anderen Unternehmensbereichen sowie allen Externen als kompetente/r Ansprechpartner/in zur Seite.

Von den interessanten wie auch herausfordernden Aufgaben sind folgende Schwerpunkte hervorzuheben:

  • Verantwortung für den Beschaffungsprozess in Ihrem Bereich von der Bedarfsentstehung bis zum Serieneinsatz
  • Permanentes Beobachten der Preisentwicklung aller relevanten Rohstoffe und Teile; Kennen der Player; Ableiten von folgerichtigen Aktionen beim sich Abzeichnen entsprechender Entwicklungen/Tendenzen (z.B. Anpassen von Bestellmengen und Abrufen, Suche nach alternativen Lieferanten weltweit, Preisverhandlungen etc.)
  • Erstellen von Vergabegrundlagen und von Anfragen
  • Lieferantensuche, -auswahl und -bewertung
  • Erstellen, Verhandeln und Abschließen von Rahmenverträgen
  • Abwicklung von Reklamationen
  • Unternehmerisch geprägte, charakterlich ausgewogene, überzeugende Fachkraft mit einer natürlichen Autorität
  • Weltoffen, neugierig, dynamisch und agil – aber nicht „schnell nervös“ (ruht in sich)
  • Gestandener „Mann von Welt“/Gestandene „Frau von Welt“; steht wie „der Fels in der Brandung“, Einkäufer/in aus Begeisterung
  • Geradliniger Charakter, positiv, lösungsorientiert, pragmatisch, freundlich, loyal und verbindlich – ein/e „Türöffner/in“, sympathisch
  • Liebt den Erfolg, strebt das „bessere Ergebnis“ an (aber geht dafür nicht „über Leichen“, hat den Blick für das Machbare, kämpft für den besten Preis/das beste Geschäft („Da geht noch was!“)); gönnt anderen den Erfolg („Super!“) und kann loben („Gut gemacht!“); reife Persönlichkeit, bestimmt selbst seinen/ihren Selbstwert, kann auch mal "fünf gerade sein lassen", kann damit leben, nicht jederzeit von allen "geliebt" zu werden
  • Analytisch („Blick für das Detail“), neugierig (hat keine Scheu, Fragen zu stellen) und mutig (hinterfragt bestehende Prozesse; traut sich, den „Finger in die Wunde zu legen“); keine Scheu „vor der harten Verhandlung“, Technik- und Kennzahlenaffin
  • Wertgeschätzter und geachteter Repräsentant des Unternehmens draußen beim Lieferanten; diplomatisches Geschick; unkompliziert; ehrlich; mag Menschen
  • Empathisch, sehr gute/r Kommunikator/in auf allen Ebenen (holt sich aktiv benötigte Informationen, gibt Informationen gerne weiter, holt die „richtigen“ Leute an einen Tisch, trifft klare Aussagen), nahbar; ein/e echte/r Teamplayer/in („sieht sich als Dienstleister/in für seine/ihre Kunden/Vorgesetzten/Kollegen, damit diese optimale Arbeitsbedingungen haben und optimale Ergebnisse erhalten und selbst liefern können)
  • 100 % Dienstleister/in
  • Klare Sprache und Rückgrat
  • Humorvoll, bodenständig, sympathisch, mit Mittelstandsdenke; „Macher/in mit Konzept“
  • Gewohnt, jederzeit gepflegt, angemessen gekleidet (z.B. gepflegte Jeans und Hemd/Bluse - beim Kunden auch im Anzug/entsprechendem Pendant) und mit aktuellem Wissen aufzutreten (vertraut im Umgang mit digitalen Medien)

Oberste Zielsetzung der Aktivitäten des „Einkäufers (gn) Produktionsmaterial Zukaufteile“ ist die Weiterentwicklung der Prozesse in seinem Verantwortungsbereich gemeinsam mit seinem Vorgesetzten und die Erschließung von Ertragspotentialen für unseren Mandanten und somit der Beitrag zur Sicherung der Unternehmenszukunft.

Das bringen Sie mit

  • Abitur (von Vorteil)
  • Technisch-gewerbliche Ausbildung (z.B. Werkzeugmechaniker) oder kaufmännische (z.B. Industriekaufmann) Ausbildung optimal in einem kunststoffverarbeitenden Unternehmen
  • Master oder Bachelor in einem einschlägigen Studiengang im Supply Chain Management, Logistik oder ingenieurwissenschaftlich optimal mit betriebswirtschaftlicher Vertiefung (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen) oder adäquate Aus- und Weiterbildung (z.B. zum Bachelor Professional oder Techniker, Betriebswirt etc.) und nachgewiesene einschlägige mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf technisch anspruchsvoller Rohstoffe/Produkte optimal im Automotive-Umfeld alternativ in der Industrie (ein nicht vorhandenes Studium/akademischer Hintergrund ist kein K.O.-Kriterium!)
  • Mehrjährige Erfahrung im internationalen strategischen und operativen Einkauf/Supply Chain Management technisch anspruchsvoller Komponenten oder Systeme (z.B. Stanzbiegeteile, Schrauben, Elektronikbauteile, Textilien, Schäume, Elastomerteile, Fließpressteile, Kunststoffteile (bei kleinen Stückzahlen) etc.) bei einem verarbeitenden mittelständischen Unternehmen oder einem konzerngebundenen Produktionsstandort mittelständischer Größe der Kunststoff- oder Metallverarbeitung oder im Produktionsverbindungshandel
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (national und international)
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift

Was wir bieten

Unser Mandant bietet Ihnen einen sicheren, modernen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer wachsenden und interessanten Aufgabenstellung bei leistungsorientiertem Entgelt. Das Jahreseinkommen wird in Form einer monatlichen Festvergütung gezahlt (Basis 37,5 Stundenwoche, 13 fixe Gehälter, 30 Urlaubstage, unbefristeter Vertrag).

Für einen ersten Kontakt erreichen Sie unsere Beraterin, Frau Evelyn Reiffenrath, unter der Rufnummer +49 2236 7026805. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich. Auf jeden Fall freuen wir uns auf Ihre Bewerbung ausschließlich über diese Plattform (tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin).

Frau Evelyn Reiffenrath • Reiffenrath Personalberatung • Inh. Dipl.-Kff. Evelyn Reiffenrath • Heidelweg 24 • 50999 Köln • reiffenrath-personalberatung.de

Zurück zum Joblisting