Rufen Sie uns an! +49 (0)2236 7026805
slide-metallverarbeitung

Metallverarbeitende Industrie

slider-kunststoff

Kunststoffverarbeitende Industrie

slide-einzelhandel

Einzelhandel Vollsortiment

slider-04

Expertin mit einzigartiger Erfahrung

Stellenangebot


  • Tagespendelbereich Iserlohn - Olpe - Sundern
  • Mit Berufserfahrung
  • 01.07.2024

Herausfordernde Aufgabe bei einem expandierenden Mittelständler der Automobilzulieferindustrie

Leitung (gn) Produktionslogistik (51 MA) - Versandlogistik, Arbeitsvorbereitung, Fremdbearbeitung & Rohmateriallager - Automobilzulieferer der Metallverarbeitung im Raum Iserlohn - Olpe - Sundern

Wer wir sind

Als Personalberatung unterstützen wir seit 20 Jahren hauptsächlich große mittelständische Industrieunternehmen (gesamte Wertschöpfungskette) bei der Suche nach ihren neuen technischen & kaufmännischen Führungskräften und hochqualifizierten Spezialisten. Unsere Kernkompetenz ist die Besetzung äußerst anspruchsvoller und schwierig zu besetzender Positionen in Deutschland oder im europäischen Ausland. Unser Fokus liegt auf der kunststoff- und metallverarbeitenden Industrie (als Überbegriff) sowie im Maschinen- und Sondermaschinenbau. Wir bringen aber auch ergänzend ein über die Jahre gesammeltes breites und tiefes Wissen vieler weiterer Branchen und Funktionen mit und sind somit bei jeglicher zu besetzender Position die erste Wahl unserer Mandanten und der Unternehmen, die dies werden möchten.

Unser Mandant

Unser Mandant ist ein modernes und mittelständisches Unternehmen der Automobilzulieferindustrie, das seit vielen Jahrzehnten Qualitätsprodukte aus Metall herstellt. Unser Mandant trägt einen sehr traditionsreichen und bekannten Namen und kann auf eine langjährige Firmengeschichte bauen. Bereits seit fast 100 Jahren ist unser Mandant Partner der Automobilindustrie mit hoch technisierten Anlagen mit qualifizierter Weiterbearbeitung und mit herausragendem Standard. Mit Stolz tritt das Unternehmen heute als Qualitätsführer und Lieferant bei allen namhaften Herstellern der Automobilindustrie auf. Auf die gestanzten und in weiteren Produktionsprozessen veredelten Bauteile und Komponenten vertraut heute ein großer internationaler Kundenstamm. Das Unternehmen hat sich auf seine Kernkompetenzen, auf den Transformationsprozess innerhalb der Automobilindustrie (E-Mobilität) und auf die Internationalisierung im Automotiv-Umfeld ausgerichtet. Das Unternehmen arbeitet heute am deutschen Hauptsitz und an einem internationalen Produktionsstandort in Asien. Unser Mandant beschäftigt heute mehrere hundert Mitarbeiter und macht einen Umsatz im knapp dreistelligen Millionen-Euro-Bereich.

Wen wir suchen

Die Produktionslogistik (= Abteilungen Versandlogistik, Arbeitsvorbereitung, Fremdbearbeitung und Rohmateriallager) sitzt am Stammsitz des Unternehmens in NRW. Der ausländische Standort in China (der weitere Auf- und Ausbau erfolgt laufend) wird ebenfalls vom Hauptsitz aus unterstützt (laufende Abstimmung mit den lokalen Mitarbeitern).

Die Leitung (gn) Produktionslogistik (51 MA) berichtet an die Produktionsleitung.

Unterstellte Abteilungen sind die Versandlogistik (38 MA inkl. Leitung), die Arbeitsvorbereitung (4 MA inkl. Leitung), die Fremdbearbeitung (5 MA inkl. Projektleitung) und das Rohmateriallager (4 MA inkl. Leitung).

Als ERP-System dient SAP R/3, welches übergreifend in allen Abteilungen eingesetzt ist.

Der Anlass für die Besetzung der Position "Leitung (gn) Produktionslogistik (51 MA)" ist eine Neubesetzung, da der jetzige Positionsinhaber das Unternehmen verlassen wird, um außerhalb des Unternehmens eine weiterführende Aufgabe zu übernehmen (eine intensive Einarbeitung ist aber auf jeden Fall gewährleistet). Es handelt sich also um eine klassische Nachbesetzung.

Die Leitung (gn) Produktionslogistik (51 MA) steht den Geschäftsführern, den anderen Unternehmensbereichen sowie allen Externen als kompetente/r Ansprechpartner/in zur Seite.

Von den interessanten wie auch herausfordernden Aufgaben sind folgende Schwerpunkte hervorzuheben:

  • Eigenverantwortliche Führung der Abteilung
  • Personalführung und -entwicklung (4 Führungskräfte, 47 Mitarbeiter)
  • Effiziente Gestaltung aller logistischen Prozesse am Standort (Planung, Steuerung und Kontrolle der innerbetrieblichen Transport-, Umschlag- und Lagerprozesse) sowie deren kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung (Fokus: Optimierung der Bestände und der Produktionsplanung (z.B. Flexibilisierung der Durchlaufzeiten unter dem Einfluss hoher Volatilität des Auftragseingangs durch z.B. die Einbindung von KI; permanentes Controlling und Anpassung der Planung durch korrigierende Maßnahmen zwischen und während der Fertigungsstufen zur weiteren Optimierung des Prozessflusses) - Ziel: Ermitteln der optimalen Fertigungslosgrößen auf den einzelnen Bearbeitungsstufen (10 Stufen in SAP und bis zu drei externe Lohnbearbeiter) und die Vermeidung von Sonderfahrten)
  • Schnittstellenfunktion zu den Abteilungen Vertriebsinnendienst und dem Einkauf/der Materialwirtschaft (diese halten den direkten Kundenkontakt); Sicherstellen eines reibungslosen Informationsflusses innerhalb der Abteilung Produktionslogistik und allen anderen relevanten Schnittstellen im Unternehmen
  • Betreuung der Lieferanten im Bereich Fremdbearbeitung (z.B. Oberflächenbeschichtung, mechanische Bearbeitung und z.T. Wärmebehandlung)
  • Optimieren und Weiterentwickeln der Methoden, Regeln und Tools zur Messung und Optimierung der Supply Chain Performance (z.B. durch passende KPIs)
  • Kapazitätsplanung der Prozesse
  • Dienstreisen national und international (im Bedarfsfall)
  • Bericht an den Produktionsleiter

Das bringen Sie mit

  • Abschluss in einem einschlägigen Studiengang (z.B. Logistik/Supply Chain Management) oder vergleichbare Qualifikation und nachgewiesene einschlägige mehrjährige Berufserfahrung bei einem Hersteller technisch anspruchsvoller Produkte/Komponenten im Automotive-Umfeld
  • Mehrjährige Erfahrung in einer leitenden Funktion in einem internationalen Umfeld im Bereich Logistik/Supply Chain Management bei einem Hersteller technisch anspruchsvoller Komponenten oder Systeme bei einem verarbeitenden mittelständischen Unternehmen oder einem konzerngebundenen Produktionsstandort mittelständischer Größe der Metallverarbeitung in der (internationalen) Automobilzulieferindustrie (zertifiziert gem. IATF 16949)
  • Erfahren im Umgang mit einem ERP-System (optimal SAP) und MS Office
  • Bereitschaft zu Dienstreisen (national und international in einem überschaubaren Rahmen)
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • Unternehmerisch geprägte, charakterlich ausgewogene, überzeugende Fachkraft mit einer natürlichen Autorität; hat den Blick für das, was der Kunde „morgen“ erwartet
  • „Über-Den-Tellerrand-Denker“ mit Pioniergeist
  • Weltoffen, neugierig, dynamisch und agil – aber nicht „schnell nervös“ (ruht in sich)
  • Gestandener „Mann von Welt“/Gestandene „Frau von Welt“; steht wie „der Fels in der Brandung“, „Prozessverbesserer“ aus Leidenschaft
  • Agiert als Vorbild für seine Mitarbeiter/innen
  • Geradliniger Charakter, positiv, lösungsorientiert, pragmatisch, freundlich, loyal und verbindlich – ein/e „Türöffner/in“, sympathisch
  • Liebt den Erfolg, strebt das „bessere Ergebnis“ an (aber geht dafür nicht „über Leichen“, hat den Blick für das Machbare, kämpft für das perfekte Ergebnis/den perfekten Prozess („Da geht noch was!“)); gönnt anderen den Erfolg („Super!“) und kann loben („Gut gemacht!“); reife Persönlichkeit, bestimmt selbst seinen/ihren Selbstwert, legt den „Finger in die Wunde“ und zieht nicht zurück, bis die Lösung da ist; kann aber auch mal "fünf gerade sein lassen"; kann damit leben, nicht jederzeit von allen "geliebt" zu werden und kann mit „Gegenwind“ umgehen, „Terrier“mentalität
  • Analytisch („Blick für das Detail“), neugierig (hat keine Scheu, Fragen zu stellen) und mutig (hinterfragt bestehende Prozesse; keine Scheu „vor Gegenwehr/der harten Verhandlung“, Technik- und Kennzahlenaffin
  • Wertgeschätzte/r und geachtete/r Repräsentant/in des Unternehmens; diplomatisches Geschick; unkompliziert; ehrlich; mag Menschen
  • Empathisch, sehr gute/r Kommunikator/in auf allen Ebenen (holt sich aktiv benötigte Informationen, gibt Informationen gerne weiter, holt die „richtigen“ Leute an einen Tisch, trifft klare Aussagen), nahbar; ein/e echte/r Teamplayer/in („sieht sich als Dienstleister/in für seine/ihre Kunden/Vorgesetzten/Kollegen, damit diese optimale Arbeitsbedingungen haben und optimale Ergebnisse erhalten und selbst liefern können)
  • 100 % Dienstleister/in
  • „Anpacker/in“ (hat keine Scheu vor „schmutzigen Händen“); keine Scheu vor dem „Schlachten Heiliger Kühe“ („das wurde aber schon immer so gemacht“); schaut bei der Arbeit nicht „auf die Uhr“
  • Klare Sprache und Rückgrat
  • Humorvoll, bodenständig, sympathisch, mit Mittelstandsdenke; „Macher/in mit Konzept“ (bereit, selbst die „Ärmel hochzukrempeln und mitanzupacken“), intelligent und schnelldenkend
  • Gewohnt, jederzeit gepflegt, angemessen gekleidet und mit aktuellem Wissen aufzutreten
  • Verbundenheit zur Region Sauerland und dem Menschenschlag Sauerländer

Was wir bieten

Der Dienstsitz liegt in einer landschaftlich und wirtschaftlich attraktiven Region im westlichen Sauerland (Tagespendelbereich Iserlohn – Olpe – Sundern). Unser Mandant bietet Ihnen einen sicheren, modernen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer wachsenden und interessanten Aufgabenstellung bei leistungsorientiertem Entgelt. Das Jahreseinkommen wird in Form einer monatlichen Festvergütung zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld gezahlt (Basis 40 Stundenwoche, 30 Urlaubstage, unbefristeter Vertrag, Tarifbindung).

Für einen ersten Kontakt erreichen Sie unsere Beraterin, Frau Evelyn Reiffenrath, unter der Rufnummer +49 2236 7026805. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich. Auf jeden Fall freuen wir uns auf Ihre Bewerbung ausschließlich über diese Plattform (tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin).

Frau Evelyn Reiffenrath • Reiffenrath Personalberatung • Inh. Dipl.-Kff. Evelyn Reiffenrath • Heidelweg 24 • 50999 Köln • reiffenrath-personalberatung.de

Zurück zum Joblisting