Rufen Sie uns an! +49 (0)2236 7026805
slide-metallverarbeitung

Metallverarbeitende Industrie

slider-kunststoff

Kunststoffverarbeitende Industrie

slide-einzelhandel

Einzelhandel Vollsortiment

slider-04

Expertin mit einzigartiger Erfahrung

Stellenangebot


  • Westliches Sauerland: Dreieck Werdohl - Finnentrop - Herscheid
  • Mit Berufserfahrung
  • 15.08.2022

Herausfordernde Aufgabe bei einem marktführenden Zulieferer des Produktionsverbindungshandels und der Industrie

Produktionsplaner (gn) Arbeitsvorbereitung, Produktionsplanung & -steuerung

Wer wir sind

Als Personalberatung unterstützen wir seit 20 Jahren hauptsächlich große mittelständische Industrieunternehmen (gesamte Wertschöpfungskette) bei der Suche nach ihren neuen technischen & kaufmännischen Führungskräften und hochqualifizierten Spezialisten. Unsere Kernkompetenz ist die Besetzung äußerst anspruchsvoller und schwierig zu besetzender Positionen in Deutschland oder im europäischen Ausland. Unser Fokus liegt auf der kunststoff- und metallverarbeitenden Industrie (als Überbegriff) sowie im Maschinen- und Sondermaschinenbau. Wir bringen aber auch ergänzend ein über die Jahre gesammeltes breites und tiefes Wissen vieler weiterer Branchen und Funktionen mit und sind somit bei jeglicher zu besetzender Position die erste Wahl unserer Mandanten und der Unternehmen, die dies werden möchten.

Unser Mandant

Die Metallindustrie ist eine industrielle Schlüsselbranche unseres Landes. Ihre Produkte sind aus dem modernen Leben nicht weg zu denken. Zur Metallindustrie gehören sowohl große international aufgestellte Unternehmen wie auch viele kleine und mittelständische Zulieferfirmen. Alleine auf die Metallverarbeitung entfielen im letzten Jahr mehrere hunderttausend Arbeitsplätze. Unser Mandant ist ein führender Hersteller von Verbindungselementen aus Metall für den Großhandel sowie für Anwender aus den Bereichen: Windenergie, Gleistechnik, Landwirtschaft, Stahlbau, Befestigungstechnik, Automobilzulieferindustrie und Verkehrstechnik. Über viele Jahrzehnte hinweg ist unser Mandant ein großer Arbeitgeber in seinem Kernkompetenzbereich und ist weiterhin auf einem gesunden Wachstumskurs.

Wen wir suchen

Der Bereich PP/PS ist wie folgt aufgebaut:

Bereich Rechnungslegung und Versandplanung (3 MA), die Lagerplanung (2 MA), die externe Bearbeitung (1 MA) und der Bereich PP/AV (Abteilungsleiter (unisono Betriebsleiter) + 3 MA). Hier erfolgt die Maschinenplanung.

Der Anlass für die Besetzung der Position „Produktionsplaner AV/PP/PS (gn)" ist eine geregelte Neubesetzung, da der jetzige Positionsinhaber absehbar eine neue Aufgabe außerhalb des Unternehmens wahrnehmen wird.

Der Produktionsplaner (gn) berichtet direkt an den Leiter Produktionsplanung/-steuerung.

Der Produktionsplaner (gn) steht den Geschäftsführern, dem Leiter PP/PS und den Kollegen aus dem Bereich sowie den anderen Unternehmensbereichen sowie allen Externen als kompetente/r Ansprechpartner/in zur Seite.

Von den interessanten wie auch herausfordernden Aufgaben sind folgende Schwerpunkte hervorzuheben:


  • Terminierung von Arbeitsaufträgen
  • Ressourcenplanung (Rohmaterial, Werkzeuge, Maschinen)
  • Überwachung und Nachverfolgung der laufenden Aufträge
  • Schnittstellenplanung zwischen Vertrieb/Einkauf/Werkzeugbau/Produktion
  • Optimierung der Fertigungsabläufe und der gesamten Lieferkette
  • Stammdatenpflege
  • Berichtet an die Leitung Produktionsplanung & -steuerung

Oberste Zielsetzung der Aktivitäten des Produktionsplaners (gn) ist die Erschließung von Ertragspotentialen für unseren Mandanten und somit der Beitrag zur Sicherung der Unternehmenszukunft.

Das bringen Sie mit

  • Optimal technische (z.B. Stanz- u. Umformmechaniker) Berufsausbildung in einem metallverarbeitenden Unternehmen
  • Studienabschluss als Bachelor oder Master mit technischer Ausprägung und/oder adäquate Aus- und Weiterbildung (Meister oder Techniker)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Produktionsplanung technisch anspruchsvoller Komponenten oder Systeme bei einem verarbeitenden mittelständischen Unternehmen der Metallverarbeitung; Erfahrungen im Bereich mechanische Verbindungselemente von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und einem ERP-System (MS Business Central von Vorteil)

Was wir bieten

Unser Mandant bietet Ihnen einen sicheren, modernen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einer wachsenden und interessanten Aufgabenstellung bei leistungsorientiertem Entgelt. Das Jahreseinkommen wird in Form einer monatlichen Festvergütung gezahlt und eines variablen erfolgsabhängigen Anteils. Weiterhin bietet unser Mandant flexible Arbeitszeiten, das Mobile Arbeiten im Umfang von 1-2 Arbeitstagen pro Woche an (unabhängig von Corona-Vorgaben), kostenlose Getränke oder ein Bike-Leasing. Sie erhalten eine umfangreiche Einarbeitung über mehrere Monate in der Produktion/Maschinentechnik, damit Sie optimal auf die Aufgabe vorbereitet sind. Und selbstverständlich ist die Position unbefristet!

Für einen ersten Kontakt erreichen Sie unsere Beraterin, Frau Evelyn Reiffenrath, unter der Rufnummer +49 2236 7026805. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich. Auf jeden Fall freuen wir uns auf Ihre Bewerbung ausschließlich über diese Plattform (tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin).

Frau Evelyn Reiffenrath • Reiffenrath Personalberatung • Inh. Dipl.-Kff. Evelyn Reiffenrath • Heidelweg 24 • 50999 Köln • reiffenrath-personalberatung.de

Zurück zum Joblisting